Smart-Home-Systeme ‚Äď Comfort und Sicherheit auf Knopfdruck

Smart-Home-Systeme ‚Äď Comfort und Sicherheit auf Knopfdruck

Vernetzte Smart-Home-Systeme k√∂nnen entscheidende Beitr√§ge zur Energieeinsparung leisten. Das gilt insbesondere f√ľr den clever motorisierten Au√üensonnenschutz. Denn automatisch schlie√üende Rolll√§den verringern W√§rmeverluste √ľber die Fenster. Im Winter erkennt der Sonnensensor die Sonnenenergie und l√§sst die Sonnenstrahlen zum nat√ľrlichen Aufheizen der R√§ume herein. Auch die Wintergartenmarkise ist davon nicht ausgenommen. Regen- oder Windsensoren sind eine praktische Erg√§nzung zum Smart-Home-System. Zugleich regeln intelligente Heizk√∂rperthermostate die Innentemperatur optimal. Umgekehrt k√∂nnen Au√üensensoren die R√§ume im Sommer wiederum vor √úberhitzung und die M√∂bel vor einem Ausbleichen sch√ľtzen.

Smarte Sicherheitstechnik: T√ľrsteher, die niemals schlafen

Einen T√ľrsteher, wie vor der Diskothek, k√∂nnen sich die wenigsten Eigenheimbesitzer leisten. Mindestens ebenso sicher, aber weitaus g√ľnstiger sind elektronische, smarte Helfer. Sie regeln den Zugang, entdecken Einbrecher und schrecken ungebetene G√§ste fr√ľhzeitig ab. Sie k√∂nnen aber weit mehr, als nur an der Eingangst√ľr aufpassen. Smart-Home-Systeme mit Sicherheitsfunktionen haben alle Bereiche des Hauses rund um die Uhr im Blick, denn ihre Aufmerksamkeit l√§sst niemals nach. Zus√§tzlich k√∂nnen sie √ľber Wasser- und Rauchwarnmelder sogar die Innenr√§ume √ľberwachen. Moderne Sicherheitssysteme sind dank Funkvernetzung leicht zu installieren, zuverl√§ssig und jederzeit erweiterbar.

Ein strenger T√ľrsteher w√§re manchmal auch an der eigenen Haust√ľr eine feine Sache. Mindestens ebenso sicher, aber weitaus g√ľnstiger sind elektronische, smarte Helfer. Sie regeln den Zugang, entdecken Einbrecher und schrecken ungebetene G√§ste ab. Doch sie k√∂nnen mehr, als nur an der Eingangst√ľr aufpassen. Smart-Home-Systeme mit Sicherheitsfunktionen haben alle Bereiche des Hauses rund um die Uhr im Blick, ihre Aufmerksamkeit l√§sst niemals nach.

√úberall im Haus die richtige Absicherung

Clevere Helferlein √ľberwachen das Eigenheim oder die Wohnung und sichern sie rundum ab. An den Fenstern sorgen moderne¬†Rollladenmotoren¬†mit Hochschiebesicherung daf√ľr, dass sich die Beh√§nge auch mit Gewalt kaum mehr nach oben schieben lassen. √Ėffnungs- und Bewegungssensoren √ľberwachen alle Zug√§nge und schlagen, kombiniert mit vernetzter Sirene und Lichtern, sofort Alarm, wenn ein Unbefugter sich Zutritt verschaffen will. √úber Kameras im Au√üen- und Innenbereich kann man sich auch von unterwegs aus mobil davon √ľberzeugen, dass zu Hause alles in Ordnung ist. Wenn doch einmal etwas passiert, schlagen laute Alarmsirenen oder verkn√ľpfte Au√üenlichter Eindringlinge in die Flucht. Im Haus selbst verhindern zugleich Rauchwarnmelder und Wassermelder, dass Feuer oder ein Wasserrohrbruch katastrophale Folgen hinterlassen.

Quelle Text: www.blog.somfy.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell f√ľr den Betrieb der Seite, w√§hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie k√∂nnen selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen m√∂chten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung wom√∂glich nicht mehr alle Funktionalit√§ten der Seite zur Verf√ľgung stehen.