So reduzieren neue Fenster Ihre Heizkosten

Die Heizkosten sind sehr hoch und es steht uns ein kalter Winter bevor. Soll die Heizung dieses Jahr ausbleiben oder gibt es noch andere Einsparmöglichkeiten? Alte Fenster sind zum Beispiel eine hĂ€ufige Ursache fĂŒr hohe Energieverluste. In diesem Beitrag erfahren Sie, warum neue Fenster deutlich energieeffizienter sind und welche weiteren GrĂŒnde fĂŒr einen Fensteraustausch sprechen können.

So reduzieren neue Fenster Ihre Heizkosten

ALTE FENSTER SORGEN FÜR HOHE ENERGIEVERLUSTE

Über veraltete Fenster geht vier- bis zehnmal mehr WĂ€rme ungenutzt verloren als bei modernen Fenstern. AbhĂ€ngig von ihrem Zustand können die Energieverluste zwischen 15 und 40 Prozent liegen. Aber woran liegt das? Die alten Fenster entsprechen nicht den heutigen Anforderungen an WĂ€rmedĂ€mmung und Energieeffizienz. Eine Einfachverglasung oder auch eine alte Doppelverglasung sorgt dafĂŒr, dass die Heizenergie leicht entweichen kann. In vielen deutschen Haushalten sind noch alte Fenster verbaut, die fĂŒr hohe Energiekosten sorgen.

 

FENSTERAUSTAUSCH IST EIN WICHTIGER BEITRAG ZUM ENERGIESPAREN

Moderne Fenster sind auf möglichst hohe Energieeffizienz ausgerichtet. Dank ihrer Zweifach- oder sogar Dreifach-Verglasung bleibt die WÀrme dort, wo sie sein sollte: in Ihrem Zuhause. Zur Verdeutlichung misst der sogenannte U-Wert, wie viel WÀrme durch ein Fenster entweicht. Dabei gilt: Je niedriger der Wert, desto weniger WÀrme entweicht. Neue Fenster haben daher einen deutlich niedrigeren U-Wert als alte Fenster.

Unsere Kunststoff-Fenster haben durch ihr Mehrkammer-System eine hervorragende WĂ€rmedĂ€mmung, sie sind pflegeleicht und bieten durch großvolumige Stahlaussteiffungen oder ĂŒber die Scheibenverklebung eine gute Statik. NatĂŒrlich kĂŒmmern wir uns auch um den Einbau. Melden Sie sich bei uns, wir beraten Sie gerne!

 

WEITERE GRÜNDE FÜR EINEN FENSTERAUSTAUSCH

Sie haben alte Fenster, aber sind sich trotz Energieeinsparung noch unsicher? Es gibt noch weitere GrĂŒnde, die einen Fensteraustausch rechtfertigen. Vielleicht zieht es bei Ihnen hĂ€ufiger oder die RĂ€ume werden nicht warm, obwohl die Heizung eingeschaltet ist. Dann macht es sich schon nicht mehr nur auf der Abrechnung bemerkbar.

Oder beschlagen Ihre Scheiben von innen? Dann deutet das auf eine schlechte Isolierung hin. Manchmal lĂ€sst sich das Fenster auch gar nicht mehr richtig schließen. Eine schwerfĂ€llige Bedienung oder BeschĂ€digungen am Fensterrahmen können auch schon Grund genug fĂŒr einen Austausch sein.

Als Übersicht folgen nochmal alle genannten Punkte, die gegen Ihre alten Fenster und fĂŒr einen Austausch sprechen: 

  • hohe Heizkosten (trotzdem bleiben die RĂ€ume kalt)
  • Fensterscheiben beschlagen von innen (schlechte Isolierung)
  • schwerfĂ€llige Bedienung
  • Fenster lassen sich nicht mehr richtig schließen
  • BeschĂ€digungen am Fensterrahmen

 

MIT UNSEREN FENSTERN SPAREN SIE ENERGIEKOSTEN EIN!

Unsere hochwertigen Kunststoff–Fenster werden zum Beispiel nach Kundenwunsch in eigener Produktion nach den RAL-Richtlinien hergestellt und entsprechen dem neuesten Stand der Technik und der aktuellen Energieeinsparverordnung! Wir setzen aber auch gern Fenster von namhaften Herstellern wie KOWA oder Gealan ein.

Welche von den vielen Fenstermodellen die richtigen fĂŒr Ihre AnsprĂŒche sind, finden wir in einem gemeinsamen GesprĂ€ch bei uns in der Ausstellung heraus! Kommen Sie vorbei!

 

ZurĂŒck zur Übersicht

  

Quelle vom Text: heimhaus.de zum Teil in abgewandelter Form und umformuliert

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell fĂŒr den Betrieb der Seite, wĂ€hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle FunktionalitĂ€ten der Seite zur VerfĂŒgung stehen.